SBM-Fachwart Springen zurück getreten.

Gregor Wicharz, der Fachwart für das Wasserspringen im Bezirk Mittelrhein ist aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück getreten. Gregor Wicharz zeichnete 32 Jahre für das Wasserspringen verantwortlich, hiervon 18 Jahre als Vorstandsmitglied, sowie 14 Jahre als Fachwart. Eine solch` lange Aktivität in einem einzigen Amt ist in unserem Bezirk bisher einmalig und der Vorstand des SBM dankt Gregor Wicharz, der über den gesamten Zeitraum seiner Amtszeit auch stets die Unterstützung seiner Frau Edith zu schätzen wusste, herzlich für sein Jahrzehnte langes Engagement in Sachen Schwimmsport. Edith Wicharz ist es auch, die bis zum Bezirkstag am 31. März 2017 die Geschäfte der Wasserspringer weiterführen wird.