Jan Axer wird zweimaliger NRW-Meister im Wasserspringen In Aachen

Jan Axer wird zweimaliger NRW-Meister im Wasserspringen

In Aachen hat Jan Axer von der Tpsk 1925 e.V. aus Köln, bei den NRW-Meisterschaften der B-Jugend einen gelungenen Start in die neue Saison hingelegt. Vom Turm gewann der 13-Jährige mit 264,55 Punkten die Goldmedaille, vom 1m- und 3m-Brett musste er sich Maxim Schwab und Christian Bilke, beide vom SV Neptun Aachen, geschlagen geben und sicherte sich Bronze. Damit ersprang er sich auch in der Kombinationswertung die Goldmedaille. "Dieser Erfolg lässt darauf hoffen, dass durch weiteres intensives Training Jan weiterhin auf dem Erfolgskurs bleibt", so sein Trainer Jürgen Weuthen (Stützpunktleiter Köln). Am 17. Februar folgt der Springertag in Köln, wo der Sportler der TPSK vor heimischen Publikum seine Leistungen erneut unter Beweis stellen kann.