Mit 75 Jahren noch immer begeistert vom Leistungssport

Mit 75 Jahren noch immer begeistert vom Leistungssport

Am Montag den 5.11.2018 wurde Edith Wicharz 75 Jahre alt. Die Trainerin der TPSK 1925 e.V. ist seit über 40 Jahren als Trainerin für das Kunst- und Turmspringen tätig. Zusammen mit ihrem Mann Gregor Wicharz hat sie schon etliche deutsche Meister in der Jugend sowie in der offenen Klasse hervorgebracht. Die NRW-Stützpunkttrainerin kann es immer noch nicht lassen und steht noch 3-4 mal in der Woche am Beckenrand, um die Nachwuchsspringer/innen der TPSK an die Spitze der NRW Springer zu bringen. Auch wenn sie hart sein muss, so hat sie auch oft aufmunternde Worte für ihre Schützlinge und bringt sie über so manche Hürde. Zu ihrem 75. Geburtstag gratulierten ihr die Springer/innen und Trainerkollegen am Beckenrand.

Anhang 1: