Meldeergebnis SBM Freiwassermeisterschaft online

Liebe Freiwasserfreunde,

das Meldeergebnis zu den
SBM-Freiwassermeisterschaften 2020 ist online.

Der Umfang des Teilnehmerfeldes sowohl in Quantität wie auch
in Qualität hat bei weitem unsere Erwartungen übertroffen.

Umso wichtiger ist es, dass ihr bitte alle das Meldeergebnis
aufmerksam lest und die darin enthaltenen Informationen an allen Personen in
eurem Team weiter gebt.

Eine  Bitte in diesem Zusammenhang haben wir noch. Wie
bereits in der Ausschreibung und den dazu veröffentlichten Infos zur
Durchführung der Freiwassermeisterschaften beschrieben, dürfen wir
Corona-bedingt  nur eine fest vorgegebene Anzahl an Personen auf das
Wettkampfgelände lassen, um den geforderten Mindestabstand gewährleisten zu
können.

Um nun möglichst vielen Aktiven einen Start zu ermöglichen,
müssen wir gleichzeitig die Anzahl der Trainer / Betreuer stark einschränken. Wir
wissen, dass dieses nicht immer auf eure uneingeschränkte Zustimmung trifft.
Dennoch möchten wir euch bitten, das Verhältnis von Aktiven und Betreuen in
einem akzeptablen Verhältnis zu halten. Hier schwebt uns je nach Strecke ein
Verhältnis von 1 Betreuer je 3 – 5 Aktiven vor.

Um Komplikationen beim Einlass auf das Wettkampfgelände zu
vermeiden, bitten wir euch uns die Trainer / Betreuer, die eure Mannschaften
begleiten, bis zum 20.08.20 formlos unter meldungen@schwimm-mit.de bekannt zu
geben.

Des Weiteren könnt ihr alle dazu beitragen, das unsere
Veranstaltung nicht aufgrund zu vieler Personen auf dem Wettkampfgelände ins
Stocken gerät, in dem ihr euren Aufenthalt auf dem Gelände auf ein Minimum
reduziert. Wir selber wissen, dass das nicht ganz einfach ist und können hier
nur an eure Vernunft und Mithilfe appellieren.

Im Meldeergebnis findet ihr ausführliche Informationen zur
Wettkampfstrecke und auch zu Möglichkeiten von außerhalb des Wettkampfgeländes den
Wettkampf mit zu verfolgen.

Das Orga-Team

Anhang 1: