Synchronschwimmen

News



Synchronschwimmen

Der Landessportbund hat in seinem aktuellen Newsletter auf die neue, ab 25. Mai 2018 gültige Datenschutzverordnung hingewiesen. Den Mitgliedsvereinen wird geraten, diese neue Verordnung zu verinnerlichen und zu beachten (siehe PDF-Anhang) !!!



Synchronschwimmen

Der Bezirkstag 2019 wurde vom Bezirksvorstand auf Samstag, den 30. März 2019 terminiert. Die Mitgliederversammlung wird von der SG Köln-Worringen ausgerichtet und findet statt im Restaurant der Golfanlage Köln-Worringen/Roggendorf, Parallelweg 1. Die weiteren Einzelheiten werden rechtzeitig veröffentlicht, bzw. den Mitgliedsvereinen schriftlich per Mail mitgeteilt. Wir bitten aber alle Bezirksvereine, sich diesen Termin vorzumerken und mögliche Delegierte rechtzeitig zu informieren.

Jakob Mildenberg,   Stellv. Vorsitzender-Verwaltung



Synchronschwimmen

Berlin ist eine Medaillen-Reise wert



Synchronschwimmen

Der Schwimmbezirk Mittelrhein trauert um seinen langjährigen Fachwart für das
Wasserspringen, Gregor Wicharz, der am Sonntag, den 11. Februar im Alter von 79
nach längerer Krankheit verstorben ist.



Synchronschwimmen

Der Schwimmverband NRW möchte an die Kommunikationstagung am 28. April 2018 in Dortmund erinnern und um rege Teilnahme seitens der Bezirksvereine bitten. Es werden informative Referate und Workshops geboten und für Übungsleiter mit Trainer-C-Lizenz Schwimmen, zählt diese Tagung mit 8 Unterrichtseinheiten als Fortbildung für die Lizenzverlängerung. Entnehmen Sie die Einzelheiten dem angefügten Flyer und informieren Sie Ihre interessierten Vereinsmitarbeiter.



Synchronschwimmen

Am vergangenen Sonntag wurden sieben Schwimmerinnen der SG WAGO von der Landestrainerin in die verschiedenen Kader des SV NRW berufen. Franziska Moser, Amelie Müller, Katharina Sorokin, Juliane Werwein, Mia Duda-Dudynska, Maria Pinkhassik und Alexandra Vogels sind ab sofort Mitglieder des Landeskaders.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu dieser hervorragenden Leistung!!!



Synchronschwimmen

Am vergangenen Wochenende hat der Ausschuss für Satzungs- und Rechtsfragen des Deutschen Schwimm-Verbandes die Gebühren für die Jahreslizenz gem. § 2 Abs. 1 lit. e) WGO geändert. Mit sofortiger Wirkung wird diese Gebühr von 15,00 € auf 25,00 € erhöht. Dies gilt ab einem Alter von 12 Jahren. Alle weiteren Gebühren bleiben unverändert.



Synchronschwimmen

Sie zählt zu den verdientesten und langjährigsten Mitarbeitern im Schwimmbezirk Mittelrhein und mit Angelika Pörner (1. SV Köln) kann heute erneut ein SBM-Fachwart einen runden Geburtstag feiern. Da man bei Damen nicht gerne das Alter preisgibt, sei lediglich gesagt, dass es bereits zehn Jahre her ist, dass Angelika Pörner ihren 60. Geburtstag feiern konnte. Seit 20 Jahren betreut sie im Schwimmbezirk Mittelrhein das Fachgebiet Breitensport, incl. der Lehrarbeit und dies mit viel Engagement und äußerst erfolgreich.

Zufallsbilder Synchronschwimmen

Termine

Datum Titel Ort
16.06.2018 Nixentreffen des SV NRW in Bochum Sonstige
07.07.2018 SV NRW Nachwuchswettkampf Sonstige
22.09.2018 SV NRW Nachwuchssichtung Sonstige
23.09.2018 SV NRW Kadersichtung Sonstige
12.-14.10.2018 DSV Kadersichtung in Heidelberg Sonstige
10.-11.11.2018 DSV offene Meisterschaften in Karlsruhe Sonstige
15.12.2018 SV NRW Pflichttest Sonstige