Bronze für SBM-Synchronschwimmerin bei Deutschen AK Meisterschaften

Die Synchronschwimmerinnen der SG Wago verbrachten das vergangene Wochenende auf den Deutschen Altersklassenmeisterschaften in Karlsruhe. Für die Trainerin Tatiana Reich und die Schwimmerinnen Franziska Moser, Juliane Werwein und Amelie Müller begann der Wettkampf bereits am Freitagvormittag. Zunächst schwammen Juliane und Amelie den Pflichtwettkampf und konnten diesen in einem Teilnehmerfeld von 80 Schwimmerinnen mit den hervorragenden Plätzen 16 und 20 beenden. Aufgrund dieser tollen Pflichtergebnisse qualifizierten sich beide für die Finalwettkämpfe. So erzielte Juliane dann Platz 10 im Solowettbewerb und im Duett erreichten beide Schwimmerinnen sogar Platz 8.

Franziska Moser startete in der Altersklasse der Juniorinnen und erreichte nach einer sehr guten Technischen Kür dann im Finale der Freien Kür im Solo den dritten Platz und konnte sich über die verdiente Bronzemedaille freuen!

Am Sonntag reisten dann noch 4 weitere Schwimmerinnen nach Karlsruhe, um dort mit den drei anderen im Kombinationswettkampf anzutreten. Auch hier gelang den Schwimmerinnen des SBM mit Platz 7 ein gutes Ergebnis und sie konnten sich als beste NRW-Mannschaft beweisen.

Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Ergebnisse!

Dagmar Scholten