Offene Bezirksmeisterschaften im Wasserspringen in Köln 2022 Höchstleistung bei Höchsttemperaturen

Offene Bezirksmeisterschaften im Wasserspringen in Köln 2022
Höchstleistung bei Höchsttemperaturen

Während sich die meisten Menschen bei den tropischen Temperaturen des vergangenen Wochenendes (18. / 19.06.2022) in Freibäder oder Seen abkühlten, fanden im Hallenbad der Deutschen Sporthochschule Köln die offenen Bezirksmeisterschaften im Wasserspringen der TPSK 1925 e.V. statt.

Hier starteten am Samstag, den 18.06.2022, die Erwachsenen und am Sonntag, den 19.06.2022, die Jugend der Wasserspringer:innen Kölns, um die Bezirksmeister und Bezirksmeisterinnen der jeweiligen Altersklassen zu finden. Unter Jubeln und Zurufe der Eltern wurde beide Tage lang gedreht, geschraubt und getaucht. So strengten sich die kleinen Wasserflöhe besonders an und erreichten sehr gute Wertungen und Punktzahlen.

Das freute nicht nur TPSK Sprungwart Jürgen Weuthen und SBM Sprungwart Josef Stadler, sondern auch die Trainerinnen und Trainer, die viel Energie und Herzblut in die Springer:innen investieren.