Rettungsfähigkeit

Wir bieten unseren Mitgliedervereinen (Übungsleiter/-innen, Helfer/-innen) durch den Lehrgang zum Nachweis der „Rettungsfähigkei“ die Möglichkeit den Schwimmunterricht bzw. Übungsstunden verantwortlich zu begleiten.

Schwerpunkte bei den Lehrgängen sind:

  • Gefahrenerkennung im Schwimmbad
  • Einleitung der Rettungskette
  • Strecken – und Tieftauchen
  • Abschleppen und Bergen
  • Vermeidung von Umklammerung
  • Durchführung einer kombinierten Übung als Zusammenfassung aller gelernter Teilkompetenzen: Schwimmen, Tauchen, Abschleppen, Bergen 
  • 1. Hilfe einschließlich der Herz-Lungen-Wiederbelebung

Der Nachweis der 1. Hilfe kann über jede Rettungsorganisation (9 Stunden) erbracht werden. Dies ist für die Vereine über die Berufsgenossenschaft kostenfrei. Ihr Ansprechpartner: Ute Hemker, Tel: 02241/803470 
 Mail: breitensport@schwimm-mit.de