SBM-Freiwassermeisterschaften 2022

Gespeichert von webmaster am So., 31.07.2022 - 18:48

Faszination Freiwasser

SBM-Freiwassermeisterschaften 2022

Das Freiwasserschwimmen ist derzeit eine Domäne des deutschen Schwimmsports. Bei den diesjährigen Weltmeisterschaften haben die Athleten des DSV im Freiwasserschwimmen direkt wieder Gold und Silber gewonnen. Dieses Flair könnt ihr auch bei den Internationalen Mittelrhein-Meisterschaften am 13.-14. August einfangen. Die Aggertalsperre mit dem Jugendzeltplatz bieten beste Bedingungen. Genügend Platz für die Vorbereitung auf den Start und dann geht es schon los. Raus auf den See, entlang des Ufers und immer die großen Wendebojen im Blick. Nun zeigt sich, wie erfolgreich das Sommertraining war. Für viele ist es Standortbestimmung der Ausdauer, für andere der Höhepunktwettkampf der Saison.

Die besondere Heraufforderung des Freiwasserschwimmens ist sicherlich das Fehlen von Kachel, Leinen und die Tatsache, dass man sich mit den anderen Aktiven im Wasser arrangieren muss. Schwimme ich vorneweg und habe meine Ruhe oder schwimme ich im Pulk und nutze den Sog der Gruppe. Kann ich mich an den Bojen oder am Ufer orientieren, um gerade aus zu schwimmen oder brauche doch einen Partner neben mir. Das sind die zusätzlichen Kompetenzen die über das Schwimmen im Becken hinaus gefragt sind. Bei den Strecken über 5000m kommt noch das Thema Verpflegung ins Spiel. Trinken und Energieversorgung spielt dann eine entscheidende Rolle und ist somit etwas ganz besonderes im Schwimmsport.

Von 500m bis 10km haben die Freiwassermeisterschaften des Schwimmbezirks Mittelrhein für jede Schwimmerin und jeden Schwimmer die passende Strecke im Angebot. Nutzt die Gelegenheit zu einem besonderen Erlebnis und meldet euch bis zum 1.8.2022 für die Meisterschaften an.

Helmut Radlanski

 

Kategorie
Schwimmen