News


Mia Duda-Dudynska aus dem Schwimmbezirk Mittelrhein (SG WAGO) hat Ende August 2019 an den U 15 Weltmeisterschaften in Samorin/Slowakei teilgnommen. Sie startete im Teamwettkampf mit der DSV-Auswahlmannschaft und berichtet hier über ihre Erfahrungen und Eindrücke dieses hochkarätigen Wettkampfs.

 


Das Meldeergebnis für die SBM DMS-J ist online.


Die Kaderaktiven für das Schwimmjahr 2020 ab dem 01.01.20 bis zum 31.12.20 sind berufen.


Die Fotos der SBM Kurzbahnmeisterschaften finden Sie im Fotoalbum Schwimmen 2019


Auch in diesem Jahr fanden während der Mittelrhein-Kurzbahnmeisterschaften am 06.10.2019 die Ehrungen der SBM Schwimmerinnen und Schwimmer statt.Wie bereits im letzten Jahr gab es auch dieses Mal eine Wertung in drei Altersklassen, so dass neben den Schwimmerinnen und Schwimmern, auch die Jugend- und Nachwuchsschwimme-innen von der Schwimmwartin Ute Hemker geehrt wurden.
Die drei Erstplatzierten konnten sich über einen Amazon-Gutschein freuen.
Ausgewertet wurden hierzu alle Jahrgangs- und offenen Meisterschaften des Jahres 2018 auf der 50m Bahn.


Das Meldeergebnis für die SBM Kuba ist online.


Das Thema "Schwimmwelten" wirft bei vielen Vereinen immer noch Fragen auf und um das Thema "Schwimmwelten", der neue Begriff für den guten alten "Breitensport", den Vereinen und deren Mitarbeitern näher zu bringen, führt der Schwimmverband NRW in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Bezirken, vor Ort Informationsveranstaltungen unter dem Motto "Netzwerk-Dinner" durch.


Ab dem 28.08.2019 findet die 1. Jugendweltmeisterschaft im Synchronschwimmen in Samorin (Slowakei) statt. Die Synchronschwimmerin der SG WAGO, Mia Duda-Dudynska (Jg. 2006), nimmt daran zusammen mit dem deutschen Team teil. Es werden ca. 340 Schwimmerinnen und Schwimmer aus rund 40 Ländern am Wettkampf beteiligt sein.

Nach vielen Trainingsstunden bei diversen Vorbereitungslehrgängen, zuletzt 10 Tage in Bulgarien, müssen sich die Synchros des DSV ab morgen im Wettkampf messen.