News


Das Protokoll der Mitgliederversammlung wurde am 07.04.2021 per Post und per Mail alle Mitgliedsvereine versandt. 
Entsprechend §12, Absatz 4 der SBM-Geschäftsordnung, gelten Versammlungsniederschriften als angenommen, wenn nicht innerhalb von 14 Tagen nach der Zustellung schriftlich Einspruch gegen die Fassung der Niederschrift erhoben worden ist. Als Tag der Zustellung gilt der dritte Tag, nach der Aufgabe der Niederschrift in den Postversand. Die Einspruchsfrist endet somit am 24. April 2021.


Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung (Bezirkstag), der erstmals viertuell und unter relativ hoher Beteiligung stattfand, wurden einige Ämter in Vorstand und Fachbereichen, wie unten folgt, neu besetzt. Das komplette Protokoll mit allen Ergebnissen und Beschlüssen der Versammlung wird in Kürze nach der Fertigstellung an die Verwaltungsanschriften versandt und auf dieser Homepage unter "Offizielles/Bezirkstag" veröffentlicht.

Vorstand und Fachwarte ab dem 27.03.2021 in folgender Besetzung:


In diesen Sekunden erhalten alle Delegierten und stimmberechtigten Mitglieder des Bezirks die benötigten Informationen, um beim morgigen Bezirkstag abstimmen zu können.

(Bitte auch den SPAM-Ordner überprüfen!)

Sollte jemand Zugangsdaten erwarten, aber nicht erhalten, bitte Kontakt mit dem Webmaster Markus Patt (webmaster@schwimm-mit.de) aufnehmen.


Die Kaderausschreibung für den SBM Kader sowie vom SV NRW sind online.


Die Schiedsrichterliste für 2021 ist online.


Lizenzanmeldung & Lizenzverlängerung

Ihr findet alle wichtigen Informationen unter folgendem Link: https://www.swimpool.de/lehrgaenge/informationen/fuer-lizenzinhaber.html


Unsere Fachwartin für Synchronschwimmen, Dagmar Scholten, schließt heute ein weiteres Jahrzehnt ab und kann einen runden Geburtstag feiern. Alle Mitarbeiter des Schwimmbezirk Mittelrhein gratulieren herzlich und wünschen ihr weiterhin alles Gute.


Der Gesetzgeber hat mit dem Jahressteuergesetz 2020 Entlastungen für
gemeinnützige Vereine beschlossen. 

Anhebung der Freibeträge für Übungsleiter*innen und Ehrenämtler*innen

Zum 01.01.2021 wurden die Freibeträge für Übungsleiter*innen und ehrenamtlich
tätigen Personen in Vereinen erhöht.

Der Übungsleiter-Freibetrag steigt von 2.400 € auf 3.000 €, der
Ehrenamts-Freibetrag von 720 € auf 840 €.


Die Kaderveröffentlichung für das Jahr 2021 ist online.