Wasserball Schwimmen Wasserspringen Synchronschwimmen

News


Der Schwimmbezirk Mittelrhein e.V. führt am 31.10.21 in Köln im LZ den Nachweis der Rettungsfähigkeit wahlweise analog DRSA bronze und silber durch. Es gibt noch wenige Restplätze. Also schnell sein und anmelden unter www.schwimm-mit.de/lehrgaenge. Aufgrund der aktuellen Situation können wir derzeit noch nicht sicherstellen, ob ein weiterer Lehrgang "Nachweis der Rettungsfähigkeit" in 2021 angeboten werden kann.


Nach der bestätigten Aufnahme des Vereins "Aqua-Vitalis-Brühl e.V." seitens des Schwimmverbandes NRW, können wir hiermit unseren 91. Mitgliedsverein im SBM begrüßen.

Ansprechpartnerin und Kontaktanschrift des Vereins:
Lydia Mezey, Hamburger Str. 7, 50321 Brühl.
Mailadresse: info@aquavitalis-bruehl.de


In seinem Newsletter vom 10. Oktober 2021, stellt der Landessportbund NRW seine aktualisierte Fassung der Mustersatzung vor.

In dem Newsletter heißt es hierzu u.a.:

"Die Satzung ist die Verfassung des Vereins (§ 25 BGB). Trotzdem wird die
Bedeutung der Satzung von vielen Vorständen verkannt. Viele Vereine haben ihre
Satzung seit Jahrzehnten nicht geändert bzw. aktualisiert und sich in der
täglichen Arbeit von den Satzungsinhalten entfernt. Dies kann zu erheblichen
Problemen bis hin zur Unwirksamkeit gefasster Beschlüsse auf
Mitgliederversammlungen führen."


Im Alter von 77 Jahren ist am 08. Oktober Ludwig Eichhorn verstorben. Ludwig Eichhorn war in den 80er Jahren Mitglied unseres damaligen Jugendausschusses und eine treibende Kraft bei den Lehrgängen der Schwimmjugend unseres Bezirks (damals WSV Bezirk Köln), sowie des Schwimmverbandes NRW. Die Schwimmjugend des SV NRW wählte ihn für 10 Jahre zu ihrem Jugendwart.


Die Ausschreibungen zu den Bezirksentscheide im Schwimmbezirk Mittelrhein sind online!

Termin: SBM DMS-J und Staffelmeisterschaft (schwimm-mit.de)

Die diesjährigen Bezirksentscheide werden unter Hygieneauflagen und leider auch ohne Zuschauer stattfinden.
Das finale Hygienekonzept wird auf der Homepage des SBM veröffentlicht. Wir halten euch hier auf dem Laufenden.


Bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften, die seit Jahren erstmals wieder in der Wuppertaler Schwimmoper ausgetragen wurde,
haben auch 7 Schiedsrichter aus dem Schwimmbezirk Mittelrhein die Kollegen aus dem DSV als Kampfrichter unterstützt.

Damit haben sie zu fairen Wettkämpfen und einer gelungenen Veranstaltung beigetragen. Insbesondere der Austausch
mit Schiedsrichter-Kollegen aus ganz Deutschland wird allen in guter Erinnerung bleiben und hinterlässt nachhaltige Eindrücke.